Seitenbereiche

Erstberatung auch gerne mit Videokonferenz

Weil manchmal jede Minute zählt…

Für eine Ersteinschätzung erreichen Sie uns rasch und unkompliziert telefonisch oder per Videokonferenz. Damit im Falle des Falles sofort die richtigen Schritte eingeleitet werden.

Termin online vereinbaren

Verteidigung im Finanzstrafverfahren

Ihr Verfahren in erfahrenen, guten Händen

Wir begleiten Sie mit jahrelanger Erfahrung, Verhandlungsstärke und Empathie versiert durch das Verfahren. Überlassen Sie den Verlauf Ihres Finanzstrafverfahrens nicht dem Zufall.

mehr dazu

Für Kolleg*innen

Diskrete Ersteinschätzung & Verfahrensbegleitung für Kollegen

Wir arbeiten regelmäßig für Kolleg*innen und sorgen dafür, dass Betriebsprüfungen und Finanzstrafverfahren in geordneten Bahnen verlaufen. Vertrauen Sie auf unsere Expertise. Je nach Wunsch betreuen wir Ihre Klient*innen entweder direkt oder bleiben diskret im Hintergrund und unterstützen Sie nur dort, wo es nötig ist – als Sparring-Partner, für einzelne Schriftsätze, eine Schlussbesprechung oder eine mündliche Verhandlung.

mehr dazu

Ein Finanzstrafverfahren ist eine emotionale und wirtschaftliche Ausnahmesituation für alle Involvierten. Vertrauen Sie auf unsere Expertise und überlassen Sie nichts dem Zufall!

Kompetent und verhandlungsstark - Ihr starker Partner in heiklen Betriebsprüfungen und Finanzstrafverfahren. Wir beraten Kolleg*innen und Steuerpflichtige österreichweit.

Im Finanzstrafverfahren braucht es oft schnelle Hilfe - wir stehen Ihnen unmittelbar telefonisch (und bei Bedarf auch kurzfristig per Videokonferenz) jederzeit, unabhängig von Kanzleiöffnungszeiten, zur Verfügung und begleiten Sie österreichweit persönlich durch das gesamte Verfahren. 

Unser digitales Beratungs- und Webinarangebot wurde gefördert aus Mitteln des Landes NÖ.

Betreuung -

Unsere Expertise im Finanzstrafverfahren - "Schach" statt "Mensch ärgere dich nicht"

Jedes Finanzstrafverfahren ist individuell. Kolleg*innen und Mandant*innen beauftragen uns häufig, um so früh als möglich im Verfahren die richtigen Weichen zu stellen. Braucht es eine Selbstanzeige? Kann im Rahmen der Schlussbesprechung zur Betriebsprüfung ein Rechtsmittelverzicht abgegeben werden? Wie rechtfertige ich mich in der schriftlichen Stellungnahme im Finanzstrafverfahren? Soll ich bei der Beschuldigteneinvernahme etwas sagen? Soll der steuerliche Vertreter von der Verschwiegenheitspflicht entbunden werden? Welche Argumente schützen mich, welche belasten mich? 

Sollten Sie oder Ihre Klient*in sich derartige Fragen stellen, stehen wir Ihnen mit unserer langjährigen Expertise jederzeit zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Erfahrung und seien Sie gut vorbereitet. Von Beginn an informieren wir Sie über offene Optionen, sowie mögliche künftige Verfahrensentwicklungen. Wer seine Schritte vorausplant, erhöht seine Erfolgsaussichten im Finanzstrafverfahren signifikant - wie im Schach, gewinnt man in der Regel nicht durch Glück, sondern durch Strategie.

Vertrauen Sie auf unsere Expertise und ausgewiesene Verhandlungsstärke in folgenden Leistungsbereichen:

 

Vereinbaren Sie ein Erstgespräch, um gemeinsam die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Sie sind nicht allein! Auch in scheinbar aussichtslosen Situationen lassen sich Verfahren noch stark positiv beeinflussen. Vertrauen Sie auf unsere jahrelange Erfahrung.

Termin online vereinbaren

Haben Sie noch Fragen oder möchten Sie unsere Ersteinschätzung zu Ihrer konkreten Situation? Rufen Sie uns an und lassen Sie sich von unseren Experten persönlich beraten.

Vorträge

Auch KollegInnen schätzen die Expertise von Mag. Katharina Peschetz: Sie trägt regelmäßig österreichweit für die Akademie der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, die Notariatsakademie und den Bund Österreichischer Bilanzbuchhalter vor.
Informieren Sie sich hier über die aktuellen Vorträge.

mehr dazu

Publikationen

Mag. Katharina Peschetz ist Autorin zahlreicher Fachpublikationen. Verschaffen Sie sich hier einen Überblick über aktuelle Publikationen.

mehr dazu
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.